Aktuelles - Einzelansicht

IT Winter School 2019

In der vorlesungsfreien Zeit werden folgende Blockseminare im Rahmen der IT Winter School 2019 angeboten. Eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen. Die Blockseminare sind in der Regel sehr schnell ausgebucht.

Alle Blockseminare können als Zusatzfach im Sommersemester 2019 angemeldet werden.

Angemeldete Blockseminare werden im Abschlusszeugnis aufgeführt.

Die meisten Kurse sind ganztägig von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

 

 

 

 


MO 11.02. - DI  12.02
. 3D-Modellierung mit Blender (2 Tage) 
Dozent: Martin Foulon, B.A. 
Raum:   F1.303

Anmeldung per Mail an Prof. Dr.-Ing. Reinhard Schmidt

MO 11.02 - MI 13.02. Embedded Systems Desgin (3 Tage)
Dozent:  Mohammad Anuschefar, B.Eng.
Raum:    F1.407
Anmeldung per Mail an Mohammad Anuschafar

Informationen zum Kurs Embedded Systems Design 


DO 14.02 - FR 15.02. Industrie 4.0 – Grundlagen, Protokolle und Anwendungen (2 Tage)
Dozent:  Dr.-Ing. Andreas Selig, Bosch Rexroth AG 
Raum:    F1.306
Zeit:       jeweils 8:30 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr
Schutzgebühr 20 Euro, wird nach Teilnahme rückerstattet

Anmeldung per Email an Prof. Reinhard Keller

Informationen zum Kurs Industrie 4.0

DO 14.02. - FR 15.02. Professional Scrum Master mit Zertifizierung (2 Tage)
Dozenten der Firma Novatec
Ort:                 Novatec
                       Dieselstraße 18/1 
                       70771 Leinfelden-Echterdingen

Es gibt 10 Plätze für Studenten der Fakultät Informationstechnik

Anmeldung per Mail an Prof. Dr.-Ing. Reinhard Schmidt

Informationen zum Kurs Scrum Master


MO 18.02. - DI 19.02. Einführung in Python (2 Tage)
Dozenten: Frieder Baumgratz, B.Eng.,  Patrik Reiske, B.Eng.
Raumt:     F2.333

Anmeldung per Mail an Prof. Dr.-Ing. Thao Dang

Voraussetzungen für die Teilnahme sind Kenntnisse in objektorientierter Programmierung erforderlich.
Die Verwendung eigener Notebooks mit der IDE "PyCharm" wird empfohlen.
Der Kurs vermittelt Grundlagen der Skriptsprache Python. In kleineren, praktischen Übungen wird neben den wichtigsten grundlegenden Datentypen, Containern und Kontrollblöcken auch auf die objektorientierte Programmierung eingegangen. Es erfolgt eine Einführung in die mathematischen Bibliotheken NumPy und Matplotlib, die auch in der Vorlesung Machine Vision eingesetzt werden. Ebenfalls wird ein erster Ausblick auf Debugging und Profiling von Python-Skripten gegeben. 

MI 20.02. - DO 21.02. Moderne Webapplikationen mit Angular (2 Tage)
Dozent:    Christoph Strauß, B.Sc. 
Raum:      F1.303

Anmeldung per Mail an Prof. Dr.-Ing. Reinhard Schmidt


DI 05.03. Einführung in Photoshop (1 Tag) [Achtung Terminänderung]
Dozent:   Dipl.-Ing. (FH) Rolf Gassner
Raum:     F1.303 

Anmeldung per Mail an Prof. Dr.-Ing. Reinhard Schmidt

DO 07.03. Einführung in LaTeX (1 Tag) [Achtung Terminänderung]
Dozentin:  Hatice Yildirim, M.Sc.
Raum:       F1.303

Anmeldung per Mail an Prof. Dr.-Ing. Reinhard Schmidt


FR 08.03. Einführung in Axure RP (1 Tag) [Achtung Terminänderung]
Dozentin:   Hatice Yildirim, M.Sc.
Raum:        F1.303

Anmeldung per Mail an Prof. Dr.-Ing. Reinhard Schmidt

MI 27.02. - FR 01.03. Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen (3 Tage)
Dozenten der Firma Novatec
Ort:              Hochschule für Technik Stuttgart
                    Raum 2/433

Anmeldung auf der Webseite eveeno.com

Informationen zum Kurs Mario AI Challenge 2019


MO 25.02. - FR 08.03.  CISCO CCNA Security mit Zertifizierung (8 Tage mit Unterbrechungen)
Dozent:   Dipl.-Ing. Ernst Schawohl
Ort:        wird noch bekanntg egeben

Anmeldung per Mail an Reinhard Schmidt

MO 25.02. - FR 01.03. Raumschiffe bauen mit C# (5 Tage)  [Achtung Terminänderung]
Dozent:   Prof. Dr.-Ing. Harald Melcher
Ort:        F1.303

Anmeldung im Moodle Kurs Raumschiffe bauen


MO 11.03. - MI 13.03 MATLAB / Simulink (3 Tage)
Dozent:   Prof. Dr.-Ing. Hermann Kull
Ort:         F1.201

Anmeldung per Mail an Prof. Dr.-Ing. Hermann Kull

MATLAB und Simulink spielen eine wichtige Rolle in der Industrie.
Der Kurs ist besonders für Studierende der Technischen Informatik gedacht.

DI 12.03. - MI 13.03. Etikette und Interkultur im operativen internationalen Business (2 Halbtage)
Dozentin:   Karoline Gilbert
Ort:           F1.217
Zeit:          jeweils 09:00 - 13:00 Uhr

Anmeldung per Mail an Karoline Gilbert

In diesem Kurs werden die Verhaltensregeln für den Umgang mit internationalen Firmenpartnern trainiert. Die Regeln fremder Kulturen, wie USA und China werden verglichen. Es wird auf die Wirkung der äußeren Erscheinung, Kleidung und Businessetikette eingegangen. Begrüßung und Small-Talk werden geübt. Die erlernten Fähigkeiten ermöglichen die erfolgreiche mündliche Kommunikation mit ausländischen Firmenkontakten.